Heute bei den Samstags-Talenten: Last Exit Internat- wenn normale Schule nicht mehr geht..

Ein spannender Vortrag erwartete die Besucher:Innen bei den heutigen Samstags-Talenten:

Franziska Kövener, Mathematikerin und selbst an einem Internat tätig, hielt einen äusserst interessanten Vortrag über das Für und Wider einer Internats-Beschulung für hochbegabte Kinder.

Die Talentvielfalt hatte zudem weitere Gäste (Eltern, deren Kinder bereits ein Internat besuchen, eine junge Studentin, die ein Hochbegabten-Internat besuchte) eingeladen, und so entwickelte sich nach dem Vortrag mit den Teilnehmer:Innen ein lebendiger Austausch.

 

(Foto von Privat)

 

Vorstandssitzung 7.4.2022 – Grosse Pläne werfen ihre Schatten voraus..

Unser Datum für den Tag der Talentvielfalt 2.0 steht fest:

am 5.11.2022 gibt es wieder einen Tag der (Hoch-)Begabung in der SCI:Barbaraschule in Moers…

Schon mal in euren Kalendern vormerken!

Dieses und weitere Vorhaben für unsere nächsten Samstags-Talente haben wir gestern auf unserer ersten Vorstandssitzung in Präsenz seit langem besprochen.

Und mit frisch gebackenen Zimtschnecken und leckerem Kaffee arbeitet es sich noch mal so gut!

Wir halten Euch auf dem Laufenden, Aktuelles immer unter Storytelling nachlesen.

Jeannette, Regina und Birgit

 

 

Mentoring Astrophysik – heute: schwarze Löcher / Wurmlöcher

Heute war der 2. Termin des Astrophysik Mentorings: auf Wunsch der Teilnehmerinnen ging es um Schwarze Löcher und Wurmlöcher

Eintauchen in eine andere Welt! Faszinierendes Universum erleben..

Die Teilnahme an unseren Mentoring-Kursen ist für Schüler:Innen kostenlos. Bei Interesse bitte melden unter eisberg@talentvielfalt.de

Demnächst starten wir mit weiteren Mentoring-Kursen zu anderen Themen.

 

Wir bedanken uns für das tolle Bild  „wormwhole“ von Alexander Antropov auf www.Pixabay.com

Schön war’s… Rückblick auf die 3. Samstags-Talente

Gestern gab es die 3. Samstags-Talente in der SCI:Barbaraschule, Schach und Handlettering.

Begeisterte Kinder durften sich ausprobieren und in die ganz besondere Atmosphäre der Talentvielfalt eintauchen.

Beim Workshop Handlettering erwartete die Kinder ein liebevoll gestalteter persönlicher Willkommensgruß,  anschließend war der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Vom Bild  bis zur Postkarte –  es durfte sich in jeglicher Hinsicht ausprobiert werden. Die Dozentin Regina Minhorst hatte grosse Freude mit Ihren Teilnehmer:Innen. Besonders die hohe Anmeldung von Jungen hatte sie überrascht: „Damit hätte ich nicht gerechnet – 6 Jungen, 4 Mädchen – finde ich toll.“

Beim gleichzeitig stattfindenden Workshop Schach gab es bei den Kindern große Unterschiede im Kenntnisstand: kein Problem für Fabian Zahn von den Schachfreunden Moers e.V. : Er und sein Vater meisterten souverän diese Herausforderung und sorgten auch beim Open-air Erlebnis für gute Stimmung.

Wir nutzen diese Gelegenheit und bedanken uns bei all unseren bisherigen Dozenten für ihre tolle Arbeit! Jedes Mal gab es bislang begeistertes Feedback seitens der Kinder und von den Eltern. 

Vielen lieben Dank,

Jeannette, Regina und Birgit

Erstes Mentoring startet bald…

Ab Februar wird das erste Mentoring der Talentvielfalt e.V. starten:

Das Thema: Astrophysik – erste Schritte in Richtung „Take me to the Stars“

Referent: Dipl.Physiker Frank Heckes

Bei Interesse nehmen Sie gern Kontakt auf unter eisberg@talentvielfalt.de oder über unser Kontaktformular

Bild von eli007 auf www.Pixabay.com

Was lange währt …