Für Erwachsene

Kurzvorträge für Erwachsene

gibt es in der Zeit von 11:00 bis 15:30 Uhr nonstop!

Die Themen haben wir vielfältig gemixt und versprechen unseren Gästen spannende Einblicke in die umfangreiche Welt der Hochbegabten und Hochsensiblen. Freuen Sie sich mit uns auf tolle Referenten zu den Themen Motivation, Hypnose, Fehldiagnosen, Intensität, Autismusspektrumstörung, um nur einige zu benennen.  

Die Vorträge sind alle kurz, knackig, informativ und verstehen sich als offene Veranstaltung:  ein stetes Kommen und Gehen ist ausdrücklich erwünscht! 

  • Birgit Feldmann, ECHA Coach, GKL in Moers,
    Begrüßung und Kurzvortrag „Talent braucht Persönlichkeit“
  • „Vorstellung der DGhK Rhein-Ruhr, N.N.“
  • Andrea Wissler-Greif, PSI Kompetenzberaterin für EOS Potentialdiagnostik, Frankfurt, „Motivation und EOS Potentialanalyse nach Prof. Julius Kuhl“
  • Vera Losemann, Dipl.Pädagogin, GKL in Duisburg,
    „Hochbegabung und Teilleistungsschwächen“ ( z. B. LRS und Dyslexie)
  • Michael Johanning, Therapiezentrum Gelderland, Kevelaer,
    Vorstellung des Freiburger Blicklabors von Prof. Fischer
  • Private Montessori Schule Niederrhein 
    „Vorstellung des Schulkonzeptes“
  • Nadine Seufert, ECHA Coach, GKL aus Bocholt, Rhede,
    „Was ist Neurostress?“ 
  • Autismus Ambulanz, Kempen,
    „Hochbegabung und Formen von ASS“ (Autismusspektrumsstörung)
  • Fabian Zahn, Moers, Schach – Ein Sport stellt sich vor“
    (Schachfreunde Moers e.V.)
  • Elisabeth Nawroth, Dipl. Pädagogin, ECHA Diplom, GKL aus Unna, ehemalige 2. Vorsitzende der DGhK Rhein-Ruhr,  „Rechtzeitige Einschulung“
  • Beate Witte, Berufsschullehrerin, ECHA Diplom, GKL in Dinslaken,„Lehrergespräche führen“
  • Katharina Magiera, StR. , Moers,
    Vorstellung des Vereins MENSA“
  • Andrea Wissler-Greif , Hypnose Coach, Frankfurt,
    „Hypnose“ 
  • Eliane Reichardt, Autorin und Coach für Hochsensibilität, ECHA Coach, GKL in Coesfeld, „Hochsensibilität / Hochsensivität / Synästhesie“
  • Freya Kahlen, Schülerin, Krefeld,
    „Persönliche Einblicke in mein Leben mit Hochbegabung – freiwilliger Schritt für ein Internat mit Hochbegabten-Klasse“
  • Miriam di Mauro Nowak, Krefeld,
    „Kommunikation“
  • Sternenschule – the bilingual school, Duisburg
    „Vorstellung des Schulkonzeptes“
  • Dietburg Amend, Pädagogisches Institut für Entwicklungsförderung,  Krefeld 
    „Frühkindliche Reflexe“
  • Julia Kremers, Diplom-Sozialpädagogin, SCI Moers,
    Vorstellung von 2 Projekten: für schulmüde Jugendliche: Werkstatt-Lernen“ und für schulmüde Kinder:  „Lernwerkstatt“ 

(Stand 12.01.2018 – Änderungen vorbehalten)

> Workshops für Kinder und Jugendliche

>> Hier geht es zur Anmeldung